Wasser ist nicht gleich Wasser!

Wassertest

Welches Wasser passt zu meinen Bedürfnissen? Mache jetzt den Vergleich!

Jeder Brunnen hat eine eigene Mineralisierung und ist daher für unterschiedliche körperliche Bedürfnisse geeignet. Ein Hauptlieferant von wichtigen Mineralien wie Calcium, Magnesium und Hydrogencarbonat ist Wasser.

Sportler, Schwangere, Kinder – jeder Körper benötigt unterschiedliche Mineralien. Und jeder Mensch hat unterschiedliche Ansprüche, Vorlieben und Erwartungen an die Produkte. Wer viel Sport betreibt, verliert viel Flüssigkeit und damit auch Mineralien. Sportler benötigen daher ein Wasser, das reich an Magnesium und Calcium ist.

Aber auch für Senioren ist magnesiumreiches Wasser zu empfehlen, da es die Muskulatur und das Nervensystem unterstützt. Außerdem ist es an der Aktivierung vieler Enzyme und nahezu an allen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt ist. Da schwangere Frauen oft unter Sodbrennen leiden, kann es für sie hilfreich sein, während der Schwangerschaft kohlensäurearmes Mineralwasser zu trinken. Außerdem hilft es beim Aufbau und Reparieren ihres Gewebes. Es unterstützt die Bildung von starken Knochen und Zähnen, reguliert Insulin und Blutzucker und hilft bestimmten Enzymen, richtig zu arbeiten. Ausreichend Magnesium hilft Ihnen auch, sie von lästigen Beinkrämpfen während der Schwangerschaft zu verschonen.

Für die Zubereitung von Babynahrung eignen sich vor allem nitritarme Wässer. Perfekt für die Zubereitung von Babynahrung eignet sich beispielsweise das Frankenmarkter Mineralwasser, das zum besten Babywasser prämiert wurde.

Schwangere-Frau-Juvina

Welches Wasser passt zu meinen Bedürfnissen?

Bei den vielen unterschiedlichen Mineralien und Wasserarten bist du nicht sicher, welches Wasser zu dir passt? Welche und wie viele Inhaltsstoffe haben die unterschiedlichen Mineralwässer?

Hier geht‘s zum Wassertest!

Sie befinden sich hier: Wassertest